Mallorca für Entdecker

Hey ihr Lieben,

vor ein paar Monaten war ich mit meiner Familie auf Mallorca. Wir waren dort nun schon zum dritten mal und sind immer noch „in love“. Mallorca ist einfach ein Paradies! Allerdings muss man die richtigen Ecken kennen, um diese paradiesische Seite kennenzulernen. Viele denken direkt an den Ballermann, wenn sie „Mallorca“ hören. Ich möchte euch heute hier die andere Seite zeigen.

Wir haben unsere drei Urlaube auf Mallorca jedes mal in Cala D’or verbracht. Es ist ein absoluter Touristen-Ort, an dem abends immer etwas los ist. Das hat uns gut gefallen, weil wir abends gerne Shows geschaut haben.

Tagsüber wollten wir allerdings lieber die wahre Mentalität von Mallorca kennenlernen und sind in Buchten gefahren, die als Geheimtipps der Einheimischen gelten oder haben mallorquinische Märkte besucht.

Jetzt zeige ich euch ein paar Eindrücke, die wir von Mallorca gesammelt haben. Unter jedem Bild gebe ich euch noch einen kleinen Input.

Viel Spaß mit den Fotos!

Love, Lena

ilg (80).JPG

Dieses Foto ist in Betlem, im Nord-Osten von Mallorca entstanden. Um an die Bucht zu kommen muss man einen steilen Pfad durch das Gestrüpp runtersteigen. Wir befinden uns hier auf einer kleinen Flachebene auf dem Weg nach unten. In der Bucht unten waren kaum Menschen und das Wasser ist atemberaubend. Außerdem ist diese Bucht gut zum schnorcheln geeignet.

IMG_0191.JPG

Dieses hübsche Dorf ist Valdemossa, eines der schönsten Städtchen, die ich auf Mallorca kenne. In Valdemossa gibt es viele kleine, individuelle Läden und das Ambiente ist einfach toll! Wie man auf dem Foto sieht, ist die Umgebung außerdem wunderschön.

IMG_0253.JPG

IMG_0259.JPG

Diese beiden Bilder sind an einem Aussichtspunkt in der Nähe von Deja aufgenommmen. Man hat von hier aus einen wunderschönen Ausblick auf Mallorcas Westküste.

IMG_0285.JPG

IMG_0769.JPG

Das ist der Markt von Santanyi bei Regen. Ich liebe dieses Bild, weil es einfach mal die komplett andere Seite von Mallorca zeigt, als die, die alle kennen.

IMG_0613.JPG

Hier sind wir in Artà. Dieses Städtchen liegt nicht an der Küste, sondern eher im Inneren von Mallorca, allerdings ist es auf jeden Fall einen Besuch wert. Artà wirkt auf mich sehr entspannt und hat eine recht „chillige“ Mentalität.

IMG_1050.JPG

Das Foto istmitten in Palma de Mallorca. Abends wirkt der Ort auf mich fast magisch und man kommt sich vor, als wäre man in einem anderen Jahrhundert. Alte Gebäude, verwinkelte Gassen, grazile Kutschen, Laternen, die den Ort in umwerfendes Licht versetzen,…

P1000967.JPG

Hier ist ein weiteres Foto von unserer Westküsten-Tour. Es ist in der Nähe von Port de Sóller aufgenommen worden.

ilg (58).JPG

Hier befinden wir uns an der großen Bucht von Alcudia, welche an den meisten Stellen voller Hotels und Menschen ist. Wir sind hier an einer Stelle die ziemlich leer ist, da es kaum Parkmöglichkeiten an der Straße gibt und man ca. 20 Minuten durch einen Wald laufen muss, um an den Strand zu kommen. Aber ich kann nur sagen: Der Weg lohnt sich!

Advertisements

One thought on “Mallorca für Entdecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s